Claudio Lo Riso | Residenz Rebecca - Claudio Lo Riso

Residenz Rebecca

RESIDENZ REBECCA in Lugano

Das neue Gebäude befindet sich in leichter Hanglage im Osten in der Cassarinetta, zwischen der Via Cassarinetta und der vorgelagerten Bahngleise. Der Projektfonds bestimmt die charakteristische „L“ -Form der Konstruktion. Dieser befindet sich auf 5 Stockwerken über dem Boden und einem Keller, der auf einem Sockel mit Garage und Hauswirtschaftsräumen liegt. Die Wohnungen sind mehrmals auf einer Etage entwickelt und bestehen aus 2 1/2, 3 1/2 und 4 1/2. Auf der letzten Ebene, dank der abgestuften Konstruktion, schließt das 4 1/2 Zimmer Penthouse die Konstruktion ab. Zwei Wohnungen auf Ebene 3 und eine auf Ebene 4 verfügen über einen Garten. Alle Wohnungen sind auf den See ausgerichtet (Osten) und halten die Räumlichkeiten so gut wie möglich durch die Eisenbahn geschützt. Die Westfront ist daher komplett geschlossen. Zugriffe sind von Via Cassarinetta. Der Zugang für Fußgänger erfolgt dank einer Zugangstreppe auf der dritten Ebene, während die Zufahrt direkt zum ersten Untergeschoss mit 28 überdachten Parkplätzen führt. Das Gebäude materialisiert sich im Einklang mit dem umgebenden Kontext mit Fassaden, die durch große Bandöffnungen unterbrochen sind. Die großen Loggien runden das Design der Fronten ab.


Brochüre ansehen