Claudio Lo Riso | Residenz Le Terrazze - Claudio Lo Riso

Residenz Le Terrazze

RESIDENZ LE TERRAZZE in Lugano

Das Projekt umfasst den Bau von 5 kleinen Gebäuden, die auf einem Sockel errichtet sind, in den die Garagen und die Eingänge aller Wohnungen integriert sind.
Diese besondere Lösung ermöglicht es, einen einfachen und direkten Zugang zu jeder Wohnung zu schaffen und den Verkehrslärm zu beseitigen, der der gesamten Wohnung eine größere grüne Fläche verleiht. Jedes Gebäude ist unabhängig voneinander sowohl für die Heizung als auch für Notunterkünfte, Wäschereien, Technikräume und Parkplätze ausgelegt. Die Einteilung in 5 Blöcke ist ebenfalls markiert
von der äußeren Anordnung der Gärten, die, obwohl mit den Stützmauern des Landes verbunden, dann mit Fußgängerwegen, die den Haupteingang und den Garten jedes Gebäudes markieren, unterteilt sind.
Die Gebäude sind auf drei überirdischen Ebenen gebaut und in einem Kellergeschoss befinden sich Zugänge zu den Gebäuden und den 32 überdachten Parkplätzen mit dem Fahrzeugeingang, der durch eine unterirdische Straße verläuft. Jedes Gebäude hat eine eigene Eingangshalle mit dem Aufzug und dem Treppenhaus der Eigentumswohnung sowie eine Außentreppe für Gäste und Gärtner.