Claudio Lo Riso | Lugano White House - Claudio Lo Riso

Lugano White House

LUGANO WHITE HOUSE ad Aldesago

Der Fortschritt des sites, stark abfallend, begrüßt das Projekt der Residenz die von den wichtigen Seen und Villen inspiriert ist. Die zentrale Struktur, die sich in der Mitte des Geländes und parallel zu den ebenen Kurven befindet, dient als organisatorischer Mittelpunkt des gesamten Gebiets. Völlig weiß, erhält das White House diese Charakteristik durch die Verwendung einer Verputz, die mit weißen Splitsteinen verkleidet ist.
Es gibt zwei Bände, aus denen dieses Projekt besteht. Die erste, wichtigste, beherbergt die Wohnungen und besteht aus zwei Hauptkörpern: einer in der Form eines Auges, das die Wohnräume und die andere, untere, dreieckige Form, die Terrasse und Garten und enthält die letzte Ebene technische Räume. Der zweite Band, losgelöst von dem vorherigen, beherbergt die Villa.
Auf der Nullebene gelangt man in den Wohnbereich zweier Doppelhäuser, die spiegelsymmetrisch zu einer Achse angeordnet sind, die das Gebäude durchschneidet. Von beiden durch ein Fenster-System ist es möglich, eine Terrasse mit Blick auf den See zu erreichen. Auf der Ebene -1 befindet sich der Schlafbereich der Maisonetten, deren Zugang sowohl durch eine interne Treppe als auch durch die gemeinsame zentrale Treppe gewährleistet ist. Drei Schlafzimmer mit jeweils Services, bilden den Schlafbereich. Von letzterem ist es möglich, direkt auf die Terrasse zu gelangen, wo eine gemauerte Membrane als Filter zwischen innen und außen wirkt.
Auf Ebene -2 ist eine einzelne große Wohnung über die gesamte Etage verteilt. In der Mitte blickt der Wohnbereich auf die dreieckige Terrasse, während die Küche mit Speisekammer und Keller an den Seiten der Treppe verteilt ist. Auf der Seite des Wohnzimmers sind die vier Schlafzimmer mit Badezimmern ausgestattet. Der Körper der Terrasse erinnert an die Form eines Sporns, der in Richtung des Speldida- Panoramas projiziert wird. Auch auf der Ebene -3 gibt es eine einzige Wohnung, deren Wohnzimmer in Richtung des Sees unter der Terrasse der Ebene -2 erstreckt. Jeweils rechts und links vom Wohnbereich gelangt man auf die Natursteinterrasse, die an das große, zentrale Schwimmbad angrenzt. In der Ebene -4 wurden die technischen Räume eingerichtet.
Das Volumen der Dependance wird von Level 0 bis -3 aufgeteilt. Vom Eingangsplatz aus erreichen Sie die Garage mit überdachtem Parkplatz auf dem Dach des Nebengebäudes. In den unteren Ebenen sind Wohnräume unterteilt. Die unteren Ebenen sind über eine Leiter und einen Aufzug erreichbar. Auf Ebene -1 befinden sich die Schlafzimmer, insgesamt drei, jeweils mit Service, während die Zimmer auf Ebene -2 liegen. Die letzte Ebene beherbergt die technischen Räume und eine Anti-Atom-Unterkunft. In dem Teil des Gartens vor dem Körper des Anhangs gibt es ein Schwimmbad.


Visualizza Rassegna stampa

Visualizza Brochure